Klinik am Leisberg

Abteilung für Kinder-und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Wir behandeln psychische und psychosomatische Erkrankungen,
sowie organische Krankheiten, bei denen eine erhebliche
psychogene Komponente anzunehmen ist.

Liebe Besucher,

wir begrüßen sie herzlich auf der Homepage der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychotherapie.

Hier finden Sie eine Reihe von Informationen über uns, die Abteilung und unsere Arbeit. Wir würden uns freuen, wenn diese Informationen hilfreich für Sie sind.

Die Abteilung verbindet den besonderen, persönlich ausgerichteten Rahmen einer Privatklinik mit einem therapeutisch vielseitigen und freundlichen Therapieangebot.

Engagierte und kompetente Therapeuten sorgen für eine intensive und vertraute Atmosphäre, die Veränderungen ermöglichen...

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Mathias Engel & Dr. Thomas Falbesaner

Ambiente & Ausstattung

Die Aufenthaltsräume umfassen eine ganze Etage mit Küche (Anrichte), Essbereich, Sitzecken, Gruppen- und Spielraum, Studierzimmer und etc.

Es gibt stilvoll, hell und komfortabel ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer. Die Zimmer haben Telefon, Dusche/WC und eine Schreibtischecke. Alle Zimmer haben einen Balkon.

  • Kontakt und Begegnung

    spielen eine wichtige Rolle

  • Gemeinsame Mahlzeiten

    verbinden und sind gesund

  • Essen mit Freunden

    vom Frühstück bis zum Abendessen

  • Kontakt und Begegnung

    sind in unserem Modell zentral

  • Therapie

    kann im Kreise von Freunden auch Spaß machen

  • Spielen

     gehört dazu...

  • Gruppengespräche

    für einen offenen Austausch

  • Bewegung

    hält Körper und Geist fit

  • Gemeinsam

    macht Sport Spaß

  • Erfahrungen im Kontakt

    ergeben Freundschaften

  • Das eigene Zimmer

    kann gemütlich gestaltet werden

  • Unter sich sein

    ist bei den vielen Veranstaltungen auch wichtig

    Was bei uns anders ist ...

    • Eine jugendorientierte Gestaltung der Klinik
      Wir bieten ein vielseitiges und individuell abgestimmte Angebot an intensiver Einzeltherapie und vielseitige Gruppenangebote wie Kunst-, Musiktherapie, Selbstbehauptungstraining, erlebnisorientierte Aktivitäten, Kleingruppen u.a.
    • Ein persönlicher Bezugsrahmen
      Wir arbeiten in einer kleinen Abteilung mit durchnittlich 10 Patienten. Wir nehmen zu unseren jungen Gästen und ihren Familien persönlich Kontakt auf. Als Behandlungsteam arbeiten wir eng zusammen, um Stärken und Schwächen zu sehen und sinnvolle Bewegungen in Gang zu setzen.
    • Schulische Förderung
      Wir bieten einen Schuluntericht in den Kernfächern an und fördern individuelle Schwerpunkte.
    • Eine Klinik inmitten von Natur und doch stadtnah
      Die Klinik liegt traumhaft im Grünen, umgeben von Wäldern und Wiesen! Bis zum Zentrum der lebhaften Stadt sind es trotzdem nur 15 Gehminuten.
    • Ein nachhaltiger Therapieerfolg
      Wir legen Wert auf einen nachhaltigen Therapieerfolg und bereiten den Übergang in die Zeit nach der Klinik systematisch vor.

    Oft gestellte Fragen

    Kann ich mir die Klinik vorher anschauen?

    Ja, das ist sehr sinnvoll und läßt sich mit einem kostenfreien und ebenfalls sehr sinnvollem Vorgespräch verbinden. Vorgespräche sind in der Regel kurzfristig (auch abends und am Wochenende) möglich.

    Wie lange muss ich bleiben?

    Da tiefergehende Veränderungen ihre Zeit brauchen, ist es nicht sinnvoll, den Aufenthalt zu kurz zu planen. In der Regel liegen die Aufenthaltszeiten zwischen 9 und 12 Wochen.

    Was ist mit der Schule?

    Vormittags ist Schulzeit, die Kernfächer werden unterrichtet, so dass es in der Therapiezeit auch schulbezogen voran gehen kann. Die Förderung individueller Schwerpunkte ist möglich.

    Kann ich mein Handy benutzen?

    Da der intensive Handygebrauch auch Suchtcharakter bekommen kann und der Kontaktaufnahme mitunter entgegensteht, ist die Nutzung von Handies, Tablets und Computern reglementiert und nur zu bestimmten Zeiten erlaubt. Grundsätzlich steht in der Klinik freies WLan und auch ein Arbeitscomputer zur Verfügung.

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

    Von der A5 aus folgen Sie der B500, dann unterfahren Sie Baden-Baden im Stadttunnel und folgen den Wegweisern zum „DRK-Blutspendedienst" bis zur Gunzenbachstraße.

    Leitender Arzt:

    Dr. Univ. Rom Mathias Engel

    Ärztlicher Direktor:

    Dr. med. Thomas Falbesaner

    Eine Klinik der

    Rheintal-Klinikbetriebsgesellschaft mbH

    Geschäftsführer:

    Dr. Th. Falbesaner

    Sitz:

    Baden-Baden

    Eingetragen beim

    Amtsgericht Mannheim HRB 202167

    Kontakt

    Gunzenbachstr. 8
    76530 Baden-Baden

    Fon: 07221/39 39 30
    Fax: 07221/39 39 350

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


    © 2018 coding & design ZIELWASSER Design